KJS Düsseldorf und Mettmann e.V.
im Landesjagdverband NRW e.V.

Bläsercorps Düsseldorf Oberkassel

Bläsercorpsleiter:
Gerte Riekenbrauk, Tel.: 0211-551378, 0211-60189929
Fax. 0211-556358, Mobil: 0172-2113892
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

 


Im Jahre 1971 fand sich ein kleiner Freundeskreis von Jagdinteressierten zusammen, um das Jagdhornblasen zu erlernen.
Ausschlaggebend war der Wunsch, das selbst erlegte Wild  zu verblasen. Ein Ausbilder war schnell gefunden und ein Proberaum konnte auch organisiert werden.

Man einigte sich auf den Namen: Jagdhornbläsercorps Düsseldorf-Oberkassel.
In den folgenden Jahren wechselte die Anzahl der Corpsmitglieder immer wieder. Aber die Grundidee blieb erhalten:
Alle für einen und einer für alle!

Mit viel Freude und Engagement trifft sich unsere Gruppe heute 1 x in der Woche im Pfarrsaal der Niederkasseler Kirchengemeinde.
Von den Gründungsmitgliedern stehen noch zwei Hartnäckige in unserer Reihe.  Der Leiter der Swinging-Fanfares übernahm lange Jahre die Ausbildung unseres Zuwachses. Die musikalische Ausbildung liegt z.Zt. in den Händen eines erfahrenen Parforcehornbläsers.

Das Repertoire umfasst Jagdsignale, Märsche und Fanfaren. Interessierte sind herzlich in unserem Bläserteam willkommen. Unsere Gruppe hat an vielen Bläserwettbewerben teilgenommen, wird zu Geburtstagen, Reitjagden und anderen Festlichkeiten verpflichtet und hat die Aufgabe übernommen, den monatlichen Hegeringabend musikalisch zu umrahmen.

Mitteilungen und Termine

Übungsstunden:      Jeden Montag, 19.30 – 21.00 Uhr, Pfarrsaal der St. Anna Kirchengemeinde, Düsseldorf-Niederkassel. 

Terminübersicht für 2016

  • Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen