KJS Düsseldorf und Mettmann e.V.
im Landesjagdverband NRW e.V.

Junge Jäger

Um diese Entwicklung zu fördern, sucht die Kreisjägerschaft eine(n) junge(n) Jäger(in), die/der hier gerne Verantwortung übernehmen will und Aktionen initiiert. Mehr Infos auf  "Junge Jäger".

Zu den Junge Jäger rechnen wir alle Jäger im Alter zwischen 16 und 35 Jahren. Wer in dieser Altersgruppe ist, kann also unabhängig von der Zahl der gelösten Jagdscheine mitmachen.

Die Aktivitäten der Junge Jäger:

  • Gemeinsame Jagden
  • Vermittlung von Jagdgelegenheiten
  • Gemeinsame Stammtische und Grillabende
  • Schießveranstaltungen
  • Gemeinsame Naturschutzaktionen
  • Informationsaustausch mit den Jungen Jägern anderer Bundesländer und Staaten
  • regelmäßige Treffen

Ziele der Jungen Jäger:

Die Jungen Jäger verfolgen in den Hegeringen, Kreisjägerschaften und im Landesjagdverband das Ziel, die Jugendarbeit im Verband zu fördern, durch geeignete Aktivitäten zu beleben und so eine frühzeitige Bindung der Mitglieder an den Verband aufzubauen.

Weitere Ziele sind das gemeinsame Jagen, der Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit unter Gleichaltrigen, um so den Zusammenhalt und die Freude an der Jagd zu fördern.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten neben der Jagd, diese Gemeinschaft weiter zu festigen. Unkonventionelle Veranstaltungen wie Grillabende, gemeinsame Naturschutzaktionen oder Schießveranstaltungen stärken das gesellige Beisammensein.

Durch gemeinsame Aktivitäten wird auch das Interesse am Engagement geweckt. Denn mit einer starken jungen Gemeinschaft kann man beruhigt an morgen denken.

Die Kreisjägerschaft fördert und unterstützt diese Entwicklung. Zeigt sie doch auch gegenüber einer breiten nicht jagenden Öffentlichkeit, dass die Jägerschaft jung, dynamisch, zeitgemäß und ohne Nachwuchssorgen aufgestellt ist.

Denn Jagen lebt von der Gemeinschaft und die Gemeinschaft fördert den Zusammenhalt!

23. Januar 2019

23. Januar 2019

  • Filzworkshop in den Osterferien
    Zusammen mit der Filzexpertin Daniela Munzert veranstaltet das Waldinformationszentrum Hammerhof am Samstag, dem 13. April 2019, einen Filzworkshop.
    Bei einem kleinen Spaziergang durch den Wald haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen und sich von der Natur inspirieren zu lassen. Gemeinsam mit dem Förster Jan Preller suchen sie nach den ersten Frühlingsboten und...
  • Mit der Kamera unterwegs am Bach
    Der Kulturrucksack des Landes NRW und des Kreises Höxter wird auch in diesem Jahr am Hammerhof ausgepackt. Nachdem wir uns 2018 den Wisenten und ihrem Wisent-Wald mit der Kamera genähert haben, widmet sich der diesjährige Foto-Workshop dem Hammerbach. Das wunderschöne und vielseitige Gewässer prägt das Tal und steht in diesem Jahr im Vordergrund des Angebotes für Jugendliche im Alter von 10 bis...
  • Forstliches Bildungsprogramm 2019 veröffentlicht
    Neben Klassikern wie Seminare der Kategorien Forsttechnik, Biologische Produktion, Waldpädagogik und Holzbau freuen wir uns, Ihnen auch in diesem Jahr wieder Veranstaltungen speziell für private Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer sowie Vorstände von forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen anbieten zu können. Die Schwerpunkte dieser Formate liegen auf den Themen Wiederaufforstung, Holzmarkt sowie...
  • Buttons, Postkarten, Waldarbeit
    Interaktion steht im Vordergrund beim Messeauftritt von Wald und Holz NRW auf der diesjährigen Grünen Woche vom 18. bis 25. Januar in Berlin. In der neuen mit nordrhein-westfälischem Lärchenholz ausgestatteten NRW-Halle (Halle 5.2a) gibt Wald und Holz NRW diesmal Einblicke in die Waldarbeit.
  • Rückblick auf 'Jahr der Wisente'
    Zusammen mit den zurzeit 31 Hardehausener Wisenten lassen wir noch mal unser Jubiläumsjahr Revue passieren, denn bei den Wisenten im Hammerbachtal war viel los im Jahr 2018.

Kreisjägerschaft

Düsseldorf und Mettmann e. V.
 

Peckhauser Str. 11
40822 Mettmann
 

Tel.: 02104-8199988
Fax: 02104-8199989

E-Mail: info@jaegerschaft-d-me.de
 

Geschäftszeiten:

Dienstags und Mittwochs
von 9 bis 12 Uhr

 

  • Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen